Workshop zum Szenariorahmen 2030

Datum 11.02.2016
Ort Berlin

Der Szenariorahmen 2030 beschreibt die wahrscheinliche Entwicklung der installierten Kapazitäten erneuerbarer Energien und der konventionellen Kraftwerke sowie des Stromverbrauchs in den Jahren 2030 beziehungsweise 2035.

Mit dem Start der Konsultation des fünften Szenariorahmens am 18. Januar hat der Prozess begonnen, der den notwendigen Netzausbau bis zum Jahr 2030 ermittelt. Die interessierte Öffentlichkeit hatte innerhalb der Konsultationsfrist die Möglichkeit, sich an der Diskussion über den Szenariorahmen 2030 zu beteiligen. Hierzu hat die Bundesnetzagentur am 11. Februar in Berlin und am 2. Februar in Würzburg einen Workshop angeboten.

Am Ende dieser Seite können Sie sich die Vorträge und die in Berlin ausgestellten Poster herunterladen.

Szenariorahmen-Workshop in Berlin, 11.2.2016Klicken Sie auf das Bild, um zu den Fotos der Veranstaltung in unserer Mediathek zu gelangen!

Programm

10:30 Uhr         Registrierung
11:00 Uhr         Begrüßung
11:15 Uhr         Impulsvortrag ÜNB: Allgemeine Vorstellung
11:45 Uhr         Impulsvortrag ÜNB: Stromverbrauchsprognose und Regionalisierung
12:15 Uhr         Impulsvortrag Umweltverband: Vorstellung aus Sicht von
                           Germanwatch
12:45 Uhr         Pause
13:45 Uhr         Workshop I: Annahmen zur konventionellen und
                                                  erneuerbaren Erzeugung
                           Workshop II: Stromverbrauchsprognose und Regionalisierung
                           Workshop III: Flexibilitätsoptionen und Speicher
15:15 Uhr         Vorstellung der Workshopergebnisse und Abschlussdiskussion
16:00 Uhr         Abschluss

Vorträge

Hinweis zum Datenschutz: Diese Präsentation wird von einem externen Anbieter (Slideshare) geladen. Nach der Aktivierung werden Daten an diesen Anbieter übermittelt. Darauf hat die Bundesnetzagentur keinen Einfluss. Alternativ können Sie sich die Präsentation über den Link unterhalb des Players herunterladen.

Präsentationsfolien von Dr. R. Bauer

Präsentationsfolien von Dr. R. Elsland

Präsentationsfolien von P. Krumrey

Adresse

VKU Forum
Invalidenstraße 91
10115 Berlin