Wissenschaftsdialog 2016

Datum22. - 23.09.2016
Ort Bonn

Die Bundesnetzagentur begrüßte zum vierten Mal Akademiker, die zum Strom­netz­ausbau forschen, bei ihrem Wissenschaftsdialog in Bonn. Die Veranstaltung bot eine Plattform für den wissen­schaftlichen Austausch und sollte den Transfer relevanter Forschungs­ergebnisse in die Praxis fördern.

Kern der Veranstaltung waren sechs Workshops zu verschiedenen Fachdisziplinen, die sich mit den Herausforderungen des Netzausbaus beschäftigten. Impulsvorträge führten in aktuelle Forschungsfragen zum Netzausbau ein und wurden gemeinsam mit den Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis diskutiert.

Wissenschaftsdialog in Bonn, 22. und 23.9.2016 (Bild 3) Wissenschaftsdialog in Bonn, Bild 3Wissenschaftsdialog in Bonn, 22. und 23.9.2016 (Bild 3). Foto: Bundesnetzagentur

Es ist auch in diesem Jahr geplant, einen Tagungsband mit den vorgestellten Beiträgen zu veröffentlichen – wie bei den Veranstaltungen 2013, 2014 und 2015.

Präsentationen