Methodenkonferenz Erdkabel 2017

Beginn 25.01.2017
Ende 25.01.2017
Ort Bonn

Für einzelne Netzausbau­vorhaben gilt seit Anfang 2016 ein Erdkabelvorrang, wodurch sich die Planungs­prämissen für die Bundesfach­planung grundlegend veränderten. Die Bundesnetzagentur hat daher ein Positionspapier erarbeitet zu den rechtlichen und methodischen Anforderungen an die Bundes­fachplanungs­unterlagen nach § 8 NABEG, die die Übertragungsnetz­betreiber im Anschluss an die Antrags­konferenz einreichen müssen.

Am 25. Januar 2017 hat die Bundesnetzagentur ihren Entwurf des Positions­papiers bei einer Methoden­konferenz in Bonn vorgestellt und mit der Öffentlichkeit diskutiert. Nach einer öffentlichen Konsultation hat sie das Papier überarbeitet und veröffentlicht.

Methodenkonferenz Erdkabel in Bonn, 03.03.2016 (Bild 9) Methodenkonferenz Erdkabel in Bonn, Bild 9Methodenkonferenz Erdkabel in Bonn, 03.03.2016 (Bild 9). Foto: Anne Schmidt

Adresse

Forschungszentrum caesar
Ludwig-Erhard-Allee 2
53175 Bonn