Erörterungstermin Vorhaben 3 und 4, Abschnitt B

Datum17. - 18.09.2019
Ort Walsrode-Krelingen

Im Bundesfachplanungs­verfahren zu den Abschnitten Scheeßel – Bad Ganders­heim / Seesen der Vorhaben 3 und 4 hat die Bundes­netzagentur die rechtzeitig erhobenen Äußer­ungen mit den Vorhabenträgern TenneT und TransnetBW, den betroffenen Trägern öffentlicher Belange und den­jenigen, die Einwendungen erhoben oder Stellung­nahmen abgegeben haben, erörtert.

Der Erörterungs­termin war nicht öffentlich. Teilnahme­berechtigt waren die Vor­haben­träger, die Einwender und die betroffenen Träger öffentlicher Belange.

Tagesordnung

Der Erörterungstermin soll wie folgt gegliedert werden:

  1. Eröffnung
  2. Vorstellung des Vorhabens
  3. Querschnittsthemen

    • Land- und Forstwirtschaft
    • im Rahmen der Behörden- und Öffentlichkeits­beteiligung gemäß § 9 NABEG neu eingebrachte Alternativen
  4. Erörterung der Umweltbelange
  5. Erörterung der Raumverträglichkeit
  6. sonstige öffentliche und private Belange
  7. Sonstiges

In den vorliegenden Planungsabschnitten fanden zur Erörterung der jeweils selben Verfahrensgegenstände zwei Termine in Walsrode-Krelingen und Hannover statt.

Adresse

GRZ Krelingen
Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum

Krelingen 37
29664 Walsrode