Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Bertikow – Pasewalk

    Bertikow – Pasewalk

    31 km | Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern | 50Hertz

     

    Bundesfachplanung
    Q3 2014 - Q1 2018

    Bau
    seit Q4 2021

    Verlauf
    Steckbrief

    Inbetriebnahme

    Bau
    seit Q4 2021

    möglicher Trassenverlauf der Leitung Bertikow – Pasewalk (BBPlG-Vorhaben 11); eine detaillierte Darstellung finden Sie in den Antragsunterlagen
    Status

    Es wurden bisher 0 von 31 Kilometern fertiggestellt.


    Verlauf

    Die geplante Frei­leitung soll die Umspann­werke Bertikow in Branden­burg und Pase­walk in Mecklen­burg-Vor­pommern verbinden. Auf dieser Strecke be­treibt der Vorhaben­träger 50Hertz bereits eine Hoch­spannungs­leitung aus den 1950er-Jahren mit 220 kV. Diese soll nach In­betrieb­nahme der neuen, leistungs­fähigeren 380-kV-Leitung zurück­gebaut werden. Der fest­gelegte Trassen­korridor verläuft über­wiegend ge­bündelt mit der Autobahn 20.

    Not­wendig ist das Vor­haben, da die Lei­stung der Er­neuerbare-Energien-Anlagen in den Re­gionen Ucker­mark und Vor­pommern in den kommenden Jahren deutlich ansteigen wird. Die der­zeitige Über­tragungs­kapazität reicht nicht aus, um dem Über­tragungs­bedarf der künftig an Land und auf See erzeugten Wind­energie nach­kommen zu können. Darüber hinaus kann auch kon­ventionell erzeugter Strom über die geplante Leitung trans­portiert werden.

    Das Vor­haben 11 ist bereits seit der ersten Fassung von 2013 Bestand­teil des Bundes­bedarfs­plans.

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    50Hertz

    Zuständigkeit

    Bundesnetzagentur

    Länder

    Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

    technische Daten

    Wechselstrom, 380 kV

    Typ

    Neubau in neuer Trasse; Ersatzneubau

    Kennzeichnungen

    länderübergreifend

    Länge

    31 km

    Die gesetz­liche Frist für die Erhe­bung einer Anfechtungs­klage gegen den Planfest­stellungs­beschluss ist abge­laufen.

    Termine und Meldungen

    frist 14.06.-13.07.2021
    BBPlG 11
    Planfeststellung
    meldung23.04.2021
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Vorhaben 11: Antrag auf Planänderung

    zur Verfahrens-Detailseite

    meldung31.10.2020
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Vorhaben 11: Unterlagen zur Planfeststellung nach § 21 NABEG eingegangen

    zur Verfahrens-Detailseite

    frist 26.10.-28.12.2020
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Planfeststellungs-Unterlagen von Vorhaben 11

    zur Verfahrens-Detailseite

    H2Teilen