Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Emden Ost – Conneforde

    H2Vorhabendetails

    Niedersachsen
    Gesamtlänge 61 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    61
    fertiggestellt

    Trassenverlauf der Leitung Emden Ost – Conneforde (BBPlG-Vorhaben 34)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TenneT

    Zuständigkeit

    Landesbehörde

    Länder

    Niedersachsen

    technische Daten

    Wechselstrom | 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau

    Kennzeichnungen

    Erdkabel-Pilotprojekt

    Länge

    61 km

    Gesamtinbetriebnahme

    2022

    Hintergrund

    Zwischen Emden und Conneforde bestand in der Vergangenheit nur eine 220-kV-Verbindung. Im Rahmen des Vorhabens 34 wurde eine neue 380-kV-Leitung in bestehender 220-kV-Trasse errichtet. Es handelt sich dabei um eine der Pilot­strecken, die der Erprobung von Erdkabeln beim Betrieb von Höchst­spannungs­leitungen mit Wechselstrom (220-380 kV) dienen.

    Das Vorhaben hat die Offshore-Netzverknüpfungs­punkte in Niedersachsen mit dem Übertragungs­netz verbunden und auch für Onshore-Windenergie die Übertragungs­leistung in Richtung Conneforde erhöht. Das Vorhaben ist bereits seit 2013 im Bundesbedarfsplan aufgelistet. Damals war allerdings noch Conneforde Süd als Endpunkt vorgesehen.


    Status

    Die Leitung ist seit 2022 in Betrieb.

    H3Abschnitte

    H2Teilen