Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Netzausbau und Verstärkung Berlin

    H2Vorhabendetails

    Brandenburg, Berlin
    Gesamtlänge etwa 75 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    75
    noch nicht im Genehmigungs­verfahren

    Luftlinien zwischen den Netzverknüpfungspunkten Teufelsbruch und Malchow, den Bezirken Mitte / Friedrichshain-Kreuzberg (Berlin), Schönefeld und Thyrow sowie zwischen Wuhlheide und dem Punkt Biesdorf Süd (BBPlG-Vorhaben 87)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    50Hertz

    Zuständigkeit

    Bundesnetzagentur, Landesbehörde

    Länder

    Brandenburg, Berlin

    technische Daten

    Wechselstrom | 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau, Neubau in neuer Trasse

    Kennzeichnungen

    Erdkabel-Pilotprojekt (Bestandteile Thyrow – Berlin, Malchow – Reuter und Reuter – Teufelsbruch)
    länderübergreifend (Bestandteile Thyrow – Berlin und Malchow – Reuter)

    Länge

    etwa 75 km

    Gesamtinbetriebnahme

    noch offen

    Hintergrund

    Das Vorhaben 87 besteht aus mehreren Maßnahmen und erhöht die Versorgungs­sicherheit in Berlin.
    Zum einen soll mit dem Vorhaben durch Neubau in bestehender Trasse, die 220 kV-Leitung vom Marzahn nach Wulheide durch eine 380 kV-Leitung ersetzt werden, zum anderen werden durch Neubau in bestehender Trasse die 220 kV-Leitung von Thyrow nach Berlin/Südost durch eine 380 kV-Leitung ersetzt. Auch wird eine neue 380 kV-Leitung vom Suchraum Großbeeren/ Blankenfelde-Mahlow zum Suchraum Stadt­bezirke Mitte/Friedrichshain-Kreuzberg errichtet. Außerdem wird eine neue 380 kV-Leitung von Malchow nach Reuter errichtet. Vom Umspann­werk (Berlin-)Reuter zum Umspann­werk (Berlin-)Teufelsbruch sind anstelle der bestehenden beiden 380-kV-Kabel neue 380-kV-Kabel mit einer höheren Übertragungs­kapazität in Tunnel­bau­weise erforderlich.

    Das Vorhaben ist seit 2022 im Bundesbedarfs­plan aufgelistet.


    Status

    Stand: 30. September 2022

    Für das Vorhaben wurde noch kein Genehmigungs­verfahren beantragt.

    H3Abschnitte

    H2Teilen