Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Bertikow – Pasewalk

    H2Vorhabendetails

    Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern
    Gesamtlänge etwa 32 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    32
    im oder vor dem Planfeststellungs- oder Anzeigeverfahren

    möglicher Trassenverlauf der Leitung Bertikow – Pasewalk (BBPlG-Vorhaben 11); eine detaillierte Darstellung finden Sie in den Antragsunterlagen

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    50Hertz

    Zuständigkeit

    Bundesnetzagentur

    Länder

    Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

    technische Daten

    Wechselstrom, 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau, Neubau in neuer Trasse

    Kennzeichnungen

    länderübergreifend

    Länge

    etwa 32 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2023

    Hintergrund

    Die ge­plante Frei­leitung soll die Um­spann­werke Bertikow in Branden­burg und Pase­walk in Mecklen­burg-Vor­pommern verbinden. Auf dieser Strecke betreibt der Vorhaben­träger 50Hertz bereits eine Hoch­spannungs­leitung aus den 1950er-Jahren mit 220 kV. Diese soll nach In­betrieb­nahme der neuen, leistungs­fähigeren 380-kV-Leitung zurück­gebaut werden. Der fest­gelegte Trassen­korridor verläuft über­wiegend gebündelt mit der A 20.

    Not­wendig ist das Vor­haben, da die Leistung der Er­neuerbare-Energien-Anlagen in den Regionen Ucker­mark und Vor­pommern in den kommen­den Jahren deutlich ansteigen wird. Die derzeitige Über­tragungs­kapazität reicht nicht aus, um dem Über­tragungs­bedarf der künftig an Land und auf See erzeugten Wind­energie nachkommen zu können. Darüber hinaus kann auch kon­ventionell erzeugter Strom über die geplante Leitung transportiert werden.

    Das Vorhaben 11 ist bereits seit der ersten Fassung von 2013 Bestandteil des Bundes­bedarfs­plans.


    Status

    Stand: 11. Juni 2021

    H3Abschnitte

    Bertikow – Pasewalk

    etwa 32 km | Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern | 50Hertz

     

    Bundesfachplanung
    Q3 2014 - Q1 2018

    Bau

    Inbetriebnahme

    Planfeststellung
    seit Q1 2019

    Status

    Erörterungstermin

    Termine

    Online-Konsultation im Anhörungsverfahren zum Vorhaben 11
    14.06. - 13.07.2021

    Termine und Meldungen

    Online-Konsultation im Anhörungsverfahren zum Vorhaben 11

    frist 14.06.-13.07.2021
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Vorhaben 11: Antrag auf Planänderung

    meldung23.04.2021
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Vorhaben 11: Antrag auf Planänderung

    zur Verfahrens-Detailseite

    Vorhaben 11: Unterlagen zur Planfeststellung nach § 21 NABEG eingegangen

    meldung31.10.2020
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Vorhaben 11: Unterlagen zur Planfeststellung nach § 21 NABEG eingegangen

    zur Verfahrens-Detailseite

    Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Planfeststellungs-Unterlagen von Vorhaben 11

    frist 26.10.-28.12.2020
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Planfeststellungs-Unterlagen von Vorhaben 11

    zur Verfahrens-Detailseite

    Vorhaben 11: Untersuchungsrahmen für Planfeststellung festgelegt

    meldung25.07.2019
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Vorhaben 11: Untersuchungsrahmen für Planfeststellung festgelegt

    zur Verfahrens-Detailseite

    Antragskonferenz Vorhaben 11

    veranstaltung 05.06.2019
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    Antragskonferenz Vorhaben 11

    Templin

    05.06.2019

    50Hertz beantragt Planfeststellung für Vorhaben 11

    meldung30.03.2019
    BBPlG 11
    Planfeststellung

    50Hertz beantragt Planfeststellung für Vorhaben 11

    zur Verfahrens-Detailseite

    Erörterungstermin Vorhaben 11

    veranstaltung 10.-11.01.2018
    BBPlG 11
    Bundesfachplanung

    Erörterungstermin Vorhaben 11

    Torgelow

    10. - 11.01.2018

    Antragskonferenz Vorhaben 11

    veranstaltung 24.09.2014
    BBPlG 11
    Bundesfachplanung

    Antragskonferenz Vorhaben 11

    Torgelow

    24.09.2014

    H2Teilen