Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Daxlanden – Kuppenheim – Bühl – Eichstetten

    H2Vorhabendetails

    Baden-Württemberg
    Gesamtlänge etwa 119 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    96
    23
    im oder vor dem Planfeststellungs- oder Anzeigeverfahren
    genehmigt beziehungsweise im Bau

    (möglicher) Trassenverlauf der Leitung Daxlanden – Kuppenheim – Bühl – Eichstetten (BBPlG-Vorhaben 21)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TransnetBW

    Zuständigkeit

    Landesbehörde

    Länder

    Baden-Württemberg

    technische Daten

    Wechselstrom | 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau, Neubau in neuer Trasse

    Kennzeichnungen

    Pilotprojekt für Hochtemperaturleiterseile

    Länge

    etwa 119 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2029

    Hintergrund

    Das Vorhaben 21 ist ein Pilot­projekt für den Einsatz von Hoch­temperatur­leiter­seilen. Es soll von Daxlanden über Kuppenheim und Bühl nach Eichstetten in Baden-Württemberg führen.

    Das Vorhaben dient der Er­höhung der Übertragungs­kapazität der Badischen Rheinschiene. Es war bereits in der Fassung des Bundes­bedarfs­plangesetzes von 2013 enthalten.


    Status

    Stand: 31. März 2022

    H3Abschnitte

    Daxlanden – Grenze Regierungsbezirk

    etwa 45 km | Baden-Württemberg | TransnetBW

     

    Raumordnungsverfahren
    entfällt

    Planfeststellung
    seit Q2 2020

    Bau

    Inbetriebnahme

    Planfeststellung
    seit Q2 2020

    Status

    Antrag auf Planfeststellung (Q2 2020)

    Aktuell werden Plan­änderungen durchgeführt.

    Grenze Regierungsbezirk – UW Weier

    23 km | Baden-Württemberg | TransnetBW

     

    Raumordnungsverfahren
    entfällt

    Planfeststellung
    Q1 2019 - Q4 2021

    Bau

    Inbetriebnahme

    Planfeststellung
    seit Q1 2019

    Status

    Planfeststellungsbeschluss (Q4 2021)

    UW Weier – Gemeindegrenze Neuried/Meißenheim

    etwa 15 km | Baden-Württemberg | TransnetBW

     

    Raumordnungsverfahren
    Q1 2019 - Q4 2019

    Planfeststellung

    Bau

    Inbetriebnahme

    Raumordnungsverfahren
    seit Q1 2019

    Status

    Abschluss des Raumordnungs­verfahrens (Q4 2019)

    Gemeindegrenze Neuried/Meißenheim – UW Eichstetten

    etwa 36 km | Baden-Württemberg | TransnetBW

     

    Raumordnungsverfahren
    entfällt

    Planfeststellung

    Bau

    Inbetriebnahme

    Raumordnungsverfahren
    seit entfällt

    Ein Raumordnungs­verfahren war nicht erforderlich.

    Status

    entfällt

    H2Teilen