Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Elsfleth West – Ganderkesee mit Abzweig Niedervieland

    H2Vorhabendetails

    Bremen, Niedersachsen
    Gesamtlänge etwa 45 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    45
    im Raumordnungs- oder Bundes­fachplanungs­verfahren

    vorgeschlagener Trassenkorridor zwischen den Netzverknüpfungspunkten Elsfleth West, Ganderkesee und Niedervieland (BBPlG-Vorhaben 55)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TenneT

    Zuständigkeit

    Bundesnetzagentur

    Länder

    Bremen, Niedersachsen

    technische Daten

    Wechselstrom | 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau

    Kennzeichnungen

    länderübergreifend

    Länge

    etwa 45 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2031

    Hintergrund

    Die geplante Frei­leitung soll die Schalt­anlage Elsfleth West mit den Umspann­werken Nieder­vieland und Ganderke­see verbinden. Diese Anlagen werden teil­weise erneuert. Die Trassen sollen sich jeweils an bereits bestehenden Leitungen orientieren.

    Die neue Leitung ist ins­besondere notwendig, um Strom aus erneuer­baren Energien vom Norden in den Süden Deutschlands zu transportieren. Dort werden in den kommenden Jahren 8.000 MW Kern­kraftwerks­leistung und bis spätestens 2038 etwa 43.000 MW Braun- und Steinkohle­kraftwerks­leistung ab­geschaltet werden.

    Das Vorhaben ist seit 2021 im Bundes­bedarfs­plan aufgelistet.


    Status

    Stand: 2. November 2022

    H3Abschnitte

    Elsfleth West – Ganderkesee mit Abzweig Niedervieland

    etwa 45 km | Bremen, Niedersachsen | TenneT

     

    Planfeststellung

    Bau

    Inbetriebnahme

    Bundesfachplanung
    seit Q4 2022

    Status

    Antrag auf Bundesfachplanung (Q4 2022)

    Die Bundes­netz­agentur verzichtet gemäß § 7 Absatz 6 NABEG auf die Durch­führung einer Antrags­konferenz. Den betroffenen Trägern öffentlicher Belange wird Gelegen­heit zur schriftlichen oder elektronischen Stellung­nahme gegeben.

    Termine und Meldungen

    Keine Antragskonferenz im Vorhaben 55

    meldung07.11.2022
    BBPlG 55
    Bundesfachplanung

    Vorhaben 55: Bundesfachplanung beantragt

    meldung02.09.2022
    BBPlG 55
    Bundesfachplanung

    H2Teilen