Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Conneforde – Landkreis Cloppenburg – Merzen

    H2Vorhabendetails

    Niedersachsen
    Gesamtlänge etwa 128 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    128
    im oder vor dem Planfeststellungs- oder Anzeigeverfahren

    möglicher Trassenverlauf der Leitung Conneforde – Landkreis Cloppenburg – Merzen (BBPlG-Vorhaben 6)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TenneT
    Amprion

    Zuständigkeit

    Landesbehörde

    Länder

    Niedersachsen

    technische Daten

    Wechselstrom, 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau, Neubau in neuer Trasse

    Kennzeichnungen

    Erdkabel-Pilotprojekt

    Länge

    etwa 128 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2026

    Hintergrund

    Im Vorhaben 6 ist der Neubau einer 380-kV-Leitung geplant. Diese soll von Conneforde bis Cloppenburg in der Trasse einer bereits bestehenden 220-kV-Leitung gebaut werden. Im daran an­schließenden Strecken­abschnitt zwischen Cloppenburg und Merzen gibt es bisher keine Verbindung. Bei dem Vorhaben handelt es sich um eine der Pilot­strecken, die der Er­probung von Erd­kabeln beim Betrieb von Höchst­spannungs­leitungen mit Wechsel­strom (220-380 kV) dienen sollen.

    Das Vorhaben dient der Erhöhung der Übertragungs­kapazität im nordwestlichen Nieder­sachsen und ist zum Ab­transport stark steigender Onshore- und Offshore-Windenergie erforderlich. Es war bereits 2013 unter dem Namen Conneforde – Cloppenburg – Westerkappeln im Bundes­bedarfs­plan enthalten. 2015 wurde der Endpunkt Westerkappeln durch Merzen ersetzt.


    Status

    Stand: 31. Dezember 2020

    H3Abschnitte

    Conneforde – Bad Zwischenahn

    etwa 22 km | Niedersachsen | TenneT

     

    Raumordnungsverfahren
    Q2 2017 - Q4 2018

    Planfeststellung
    seit Q4 2020

    Bau

    Inbetriebnahme

    Planfeststellung
    seit Q4 2020

    Status

    Antrag auf Planfeststellung (Q4 2020)

    Cappeln – Regelzonengrenze

    etwa 21 km | Niedersachsen | TenneT

     

    Raumordnungsverfahren
    Q4 2017 - Q3 2019

    Planfeststellung

    Bau

    Inbetriebnahme

    Raumordnungsverfahren
    seit Q4 2017

    Status

    Abschluss des Raumordnungs­verfahrens (Q3 2019)

    Regelzonengrenze – Merzen

    etwa 30 km | Niedersachsen | Amprion

     

    Raumordnungsverfahren
    Q4 2017 - Q3 2019

    Planfeststellung

    Bau

    Inbetriebnahme

    Raumordnungsverfahren
    seit Q4 2017

    Status

    Abschluss des Raumordnungs­verfahrens (Q3 2019)

    H2Teilen