Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Landesbergen – Mehrum Nord

    H2Vorhabendetails

    Niedersachsen
    Gesamtlänge etwa 98 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    98
    noch nicht im Genehmigungs­verfahren

    Luftlinie zwischen den Netzverknüpfungspunkten Landesbergen und Mehrum Nord (BBPlG-Vorhaben 59)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TenneT

    Zuständigkeit

    Landesbehörde

    Länder

    Niedersachsen

    technische Daten

    Wechselstrom, 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau

    Kennzeichnungen

    Länge

    etwa 98 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2032

    Hintergrund

    Im Vorhaben 59 ist der Ersatz­neubau einer 380-kV-Leitung geplant. Es umfasst den Neubau eines 380-kV-Doppel­leitungs­systems mit einer Stromtrag­fähigkeit von je 4.000 A. Das System soll zwischen Landesbergen – Mehrum/Nord in einer bereits bestehenden Trasse verlaufen. Außerdem werden die Schalt­anlagen zum Anschluss dieser Leitungen erneuert. Der Neubau mehrerer Transfor­matoren soll die Integration des regionalen Verteil­netzes gewähr­leisten.
    Das Vorhaben dient der Erhöhung der Übertragungs­kapazität. Niedersachsen ist bereits heute geprägt durch hohe Einspeisung aus Onshore- und Offshore-Windenergie. Der Ausbau der erneuer­baren Energien wird perspektivisch weiter zunehmen. Des Weiteren müssen in der Region hohe Leistungen aus Norden und Osten abgeführt werden.
    Das Vorhaben ist seit 2021 im Bundesbedarfs­plan aufgelistet.


    Status

    Stand: 30. Juni 2021

    Für das Vorhaben wurde noch kein Genehmigungs­verfahren beantragt.

    H3Abschnitte

    H2Teilen