Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Conneforde – Elsfleth West – Abzweig Blockland – Samtgemeinde Sottrum

    H2Vorhabendetails

    Niedersachsen
    Gesamtlänge etwa 118 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    118
    noch nicht im Genehmigungs­verfahren

    Luftlinien zwischen den Netzverknüpfungspunkten Conneforde, Elsfleth West und Samtgemeinde Sottrum (BBPlG-Vorhaben 56)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TenneT

    Zuständigkeit

    Landesbehörde

    Länder

    Niedersachsen

    technische Daten

    Wechselstrom, 380 kV

    Typ

    Ersatzneubau

    Kennzeichnungen

    Länge

    etwa 118 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2031

    Hintergrund

    Im Vorhaben 56 ist der Ersatz­neubau einer 380-kV-Leitung mit zwei Stromkreisen und einer Stromtrag­fähigkeit von je 4.000 A geplant. Neben dem Leitungs­neubau im Trassenraum einer bereits bestehenden 220–kV–Leitung ist die Verstärkung von Schalt­anlagen sowie der Neubau von Transfor­matoren erforderlich. Das Vorhaben besteht aus den Einzel­maßnahmen Conneforde – Elsfleth/West mit Anschluss Huntorf und Elsfleth/West - Samtgemeinde Sottrum.
    Das Vorhaben erhöht die Transport­kapazität im Hinblick auf den prognos­tizierten starken Anstieg erneuer­barer Energien in Niedersachsen. Des Weiteren soll das Vorhaben die starken Ost-West-Leistungs­flüsse gleichmäßiger gestalten.
    Das Vorhaben ist seit 2021 im Bundesbedarfs­plan aufgelistet.


    Status

    Stand: 30. Juni 2021

    Für das Vorhaben wurde noch kein Genehmigungs­verfahren beantragt.

    H3Abschnitte

    H2Teilen