Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Birkenfeld – Mast 115A

    H2Vorhabendetails

    Baden-Württemberg
    Gesamtlänge etwa 13 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    13
    im oder vor dem Planfeststellungs- oder Anzeigeverfahren

    mögliche Trassenverläufe der Leitung Birkenfeld – Mast 115 (BBPlG-Vorhaben 35)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TransnetBW

    Zuständigkeit

    Landesbehörde

    Länder

    Baden-Württemberg

    technische Daten

    Wechselstrom, 380 kV

    Typ

    Neubau in neuer Trasse, Umbeseilung

    Kennzeichnungen

    Länge

    etwa 13 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2021

    Hintergrund

    Das Vorhaben 35 umfasst den Neubau einer 380-kV-Doppelleitung zwischen der Schalt­anlage Birkenfeld und Mast 115A (Enzkreis bei Pforzheim). Der Neubau soll weitestgehend in bestehenden 110-kV-Trassen erfolgen und die 220-kV-Schalt­anlage Birkenfeld am bisherigen Standort durch einen 380-kV-Neubau ersetzt werden. Das Vorhaben dient der Anpassung des Netzes von TransnetBW an die Umstrukturierung der Er­zeugungs­situation in Baden-Württemberg. Es war bereits in der ersten Fassung des Bundesbedarfsplans enthalten.


    Status

    Stand: 30. September 2020

    H3Abschnitte

    Birkenfeld – Mast 115A

    etwa 13 km | Baden-Württemberg | TransnetBW

     

    Raumordnungsverfahren
    Q4 2011 - Q4 2012

    Planfeststellung
    seit Q2 2019

    Bau

    Inbetriebnahme

    Planfeststellung
    seit Q2 2019

    Status

    Antrag auf Planfeststellung (Q2 2019)

    H2Teilen