Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Borken – Twistetal

    H2Vorhabendetails

    Hessen
    Gesamtlänge etwa 43 km

    Fortschritt des Vorhabens (in km)

    43
    im oder vor dem Planfeststellungs- oder Anzeigeverfahren

    Luftlinie zwischen den Netzverknüpfungspunkten Borken und Twistetal (BBPlG-Vorhaben 45)

    Steckbrief

    Vorhabenträger

    TenneT

    Zuständigkeit

    Landesbehörde

    Länder

    Hessen

    technische Daten

    Wechselstrom, 380 kV

    Typ

    Neubau in bestehender Trasse, Umbeseilung

    Kennzeichnungen

    Länge

    etwa 43 km

    Gesamtinbetriebnahme

    geplant für 2023

    Hintergrund

    Zwischen Borken und Twistetal soll eine bestehende 380-kV-Freileitung verstärkt werden. Diese ist eine wichtige Nord-Süd-Verbindung und derart hoch ausge­lastet, dass keine (n-1)-Sicherheit mehr gewährleistet werden kann. Um diese wieder herzustellen, sollen die Anlagen sowie die Leitungen ertüchtigt werden. Das Vorhaben kam 2015 in den Bundesbedarfsplan.


    Status

    Stand: 30. September 2020

    H3Abschnitte

    Borken – Twistetal

    etwa 43 km | Hessen | TenneT

     

    Raumordnungsverfahren
    entfällt

    Planfeststellung

    Bau

    Inbetriebnahme

    Raumordnungsverfahren
    seit entfällt

    Ein Raumordnungs­verfahren war nicht erforderlich.

    Status

    entfällt

    H2Teilen