BBPlG, Vorhaben 4: Wilster – Bergrheinfeld West (SuedLink)

In vier Abschnitten haben die Plan­fest­stellungs­verfahren begonnen, in einem weiteren läuft noch das Bundes­fach­planungs­verfahren. Details finden Sie auf den unten verlinkten Abschnitts­seiten.

Planungs- und Baufortschritt des Vorhabens in Kilometern

Abschnitte

Wilster – Wewelsfleth (Abschnitt A1)

SH – TenneT – 8 km – Bundesnetzagentur

Abschnitt Wilster – Wewelsfleth (Abschnitt A1)

Wewelsfleth – Wischhafen (Abschnitt A2)

SH/NI – TenneT – 8 km – Bundesnetzagentur

Abschnitt Wewelsfleth – Wischhafen (Abschnitt A2)

Wischhafen – Kreisgrenze Stade/Rotenburg (Abschnitt A3)

NI – TenneT – 43 km – Bundesnetzagentur

Schinkelweg Gemeinde Wischhafen – Landkreisgrenze Stade/Rotenburg (Wümme) (Abschnitt A3)

Kreisgrenze Stade/Rotenburg – Gemeindegrenze Helvesiek/Scheeßel (Abschnitt A4)

NI – TenneT – 37 km – Bundesnetzagentur

Landkreisgrenze Stade/Rotenburg (Wümme) – B 75 südliche Gemeindegrenze Helvesiek/Scheeßel (Abschnitt A4)

Scheeßel – Bad Gandersheim/Seesen (Abschnitt B)

NI – TenneT, TransnetBW – 184 km – Bundesnetzagentur

Abschnitt Scheeßel – Bad Gandersheim / Seesen (Abschnitt B)

Die Bundesnetzagentur prüft derzeit eine weitere ernsthaft in Betracht kommende Alternative unter Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der in ihrem Aufgaben­bereich berührten Behörden.

Bad Gandersheim/Seesen – Gerstungen (Abschnitt C)

NI/HE/TH – TenneT, TransnetBW – 112 km – Bundesnetzagentur

Abschnitt Bad Gandersheim / Seesen – Gerstungen (Abschnitt C)

Der Vorhabenträger TransnetBW hat am 23. Dezember 2020 einen Antrag auf Plan­fest­stellungs­beschluss für den Abschnitt zwischen Edemissen/Strodthagen und Landesgrenze Niedersachsen/Hessen sowie für den Abschnitt zwischen Landesgrenze Niedersachsen/Hessen und südliche Landesgrenze Hessen/Thüringen ein­gereicht. Die Bundes­netz­agentur prüft diese nun auf Voll­ständig­keit.

Gerstungen – Bergrheinfeld West (Abschnitt D)

TH/BY – TenneT, TransnetBW – 129 km – Bundesnetzagentur

Abschnitt Gerstungen – Bergrheinfeld West (Abschnitt D)

Der Vorhabenträger TransnetBW hat am 11. Dezember 2020 einen Antrag auf Plan­fest­stellungs­beschluss für den Abschnitt zwischen Ger­stungen und Meiningen-Henne­berg sowie für den Abschnitt zwischen Mell­rich­stadt und Berg­rhein­feld ein­gereicht. Die Bundes­netz­agentur prüft diese nun auf Voll­ständig­keit.

Stand: 23. Dezember 2020