Vorhaben 11: Archiv Bundesfachplanung

Die Bundesnetzagentur hat die Bundesfachplanung für das Vorhaben 11 (Bertikow – Pasewalk) abgeschlossen. Die Unterlagen aus dem Verfahren bleiben jedoch weiterhin für Sie verfügbar.

Antrag auf Bundesfachplanung (§ 6 NABEG)

Der Vorhabenträger 50Hertz beantragte am 4. August 2014 die Bundes­fach­planung. Alternativ zu den Einzeldownloads können Sie den gesamten Antrag inklusive aller Anhänge auch in einer Zipdatei (61 MB) herunterladen.

Die Antragskonferenz fand am 24. September 2014 in Torgelow statt.

Festlegung des Untersuchungsrahmens (§ 7 NABEG)

Die Bundesnetzagentur legte im November 2014 den Unter­suchungs­rahmen fest.

Unterlagen (§ 8 NABEG)

50Hertz legte der Bundesnetzagentur bis zum 4. August 2017 die voll­ständigen Bundes­fach­planungs­unterlagen vor. Alternativ zu den Einzel­downloads können Sie diese auch in einer Zipdatei (426 MB) herunterladen.

Die Bundesnetzagentur hat nach § 9 NABEG vom 4. September bis zum 6. November 2017 andere Behörden und die Öffentlichkeit beteiligt. Der Erörterungs­termin nach § 10 NABEG war am 10. und 11. Januar 2018 in Torgelow.

Abschluss der Bundes­fachplanung (§ 12 NABEG)

Die Bundesnetzagentur hat am 29. März 2018 den Trassen­korridor für das Vorhaben festgelegt. Die Entscheidung enthält zudem eine Bewertung sowie eine zusammen­fassende Erklärung der Umwelt­auswirkungen gemäß den §§ 14k und 14l des Gesetzes über die Umwelt­verträglich­keits­prüfung (UVPG) und das Ergebnis der Prüfung von alter­nativen Trassenkorridoren. Sie enthält zudem eine Auf­stellung der Überwachungs­maßnahmen nach § 14m UVPG (jeweils in der Fassung der Bekannt­machung vom 24. Februar 2010).