Vorhaben 25: Archiv Bundesfachplanung

Die Bundesnetzagentur hat die Bundesfachplanung für das Vorhaben 25 (Wullenstetten – Niederwangen) abgeschlossen. Die Unterlagen aus dem Verfahren bleiben jedoch weiterhin für Sie verfügbar.

Antrag auf Bundesfachplanung (§ 6 NABEG)

Der Vorhabenträger Amprion beantragte am 11. Mai 2018 die Bundes­fach­planung. Alternativ zu den Einzeldownloads können Sie den gesamten Antrag inklusive aller Anhänge auch in einer Zipdatei (207 MB) herunterladen.

Die Antragskonferenz fand am 4. Juli 2018 in Memmingen statt.

Da die Bundes­fachplanung im vereinfachten Verfahren beantragt wurde, konnte auf eine weitere Behörden- und Öffentlichkeits­beteiligung sowie auf einen Erörterungs­termin verzichtet werden.

SUP-Vorprüfung

Die Bundesnetzagentur hat festgestellt, dass das Vorhaben 25 nach einer über­schlägigen Prüfung im Sinne von § 35 Abs. 4 S. 1 des Gesetzes über die Umwelt­verträglichkeits­prüfung (UVPG) unter Berücksichtigung der Kriterien aus Anlage 6 zum UVPG keine voraus­sichtlich erheblichen Umwelt­aus­wirkungen hat, die im weiteren Aufstellungs­verfahren nach § 43 Abs. 2 UVPG zu berück­sichtigen wären. Eine Strategische Umwelt­prüfung (SUP) ist auf­grund des Ergebnisses der Vor­prüfung nicht erforderlich.

Abschluss der Bundesfachplanung (§12 NABEG)

Die Bundesnetzagentur hat am 23. November 2018 eine Trasse festgelegt.