EnLAG, Vorhaben 3: Neuenhagen – Bertikow / Vierraden – Krajnik (Polen)

Das EnLAG-Vorhaben 3 von Neuenhagen (Brandenburg) nach Krajnik (Polen) wird vom Vorhabenträger auch als Uckermarkleitung bezeichnet. Es dient der Erhöhung der horizontalen Übertragungskapazität im Netz von 50Hertz und regelzonenübergreifend zum benachbarten Übertragungsnetzbetreiber PSE.

Steckbrief

Vorhaben­träger:50Hertz
Land:Brandenburg (BB)
verfahrens­führende Behörde:Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg
Technik:Wechselstrom
Spannung:380 kV
Typ:Neubau in neuer Trasse, Neubau in bestehender Trasse
gesetzliche Grundlage:EnLAG
Kenn­zeich­nungen:keine
Trassen­länge:etwa 123 km
Gesamt­inbetrieb­nahme:geplant für 2022 (best case 2021)

(möglicher) Trassenverlauf der Leitung Neuenhagen - Bertikow/Vierraden - Krajnik (EnLAG-Vorhaben 3)

Stand: 30. Juni 2018