EnLAG, Vorhaben 18: Lüstringen – Westerkappeln

Die Leitung ist komplett fertiggestellt und mit zwei 380-kV-fähigen Stromkreisen beseilt. Seit November 2017 befindet sie sich im vorläufigen 220-kV-Betrieb. Ein Stromkreis wurde im Sommer 2018 auf 380 kV um­gestellt. Die Umstellung des zweiten Stromkreises ist aus netztechnischen Gründen erst im Zusammenhang mit der Fertigstellung des EnLAG-Vorhabens 16 möglich.

Abschnitte

Lüstringen – Punkt Gaste (NI, 14 km)

Status: realisiert und vorläufige 220-kV-Inbetriebnahme

Der Abschnitt wurde 2017 fertiggestellt und befindet sich im vorläufigen 220-kV-Betrieb.

Punkt Gaste – Punkt Hambüren (NW, 4 km)

Status: realisiert und vorläufige 220-kV-Inbetriebnahme

Der Abschnitt wurde 2009 fertiggestellt und befindet sich im vorläufigen 220-kV-Betrieb.

Punkt Hambüren – Westerkappeln (NW, 2 km)

Status: realisiert und vorläufige 220-kV-Inbetriebnahme

Der Abschnitt wurde 2014 fertiggestellt und befindet sich im vorläufigen 220-kV-Betrieb.

Stand: 30. Juni 2019