EnLAG, Vorhaben 19: Kruckel – Dauersberg

Das EnLAG-Vorhaben 19 vom nordrhein-westfälischen Kruckel zum rheinland-pfälzischen Dauersberg steht im Zusammen­hang mit den prognostizierten Ver­änderungen im konventionellen Kraftwerkspark in der Region östliches Ruhr­gebiet / Westfalen. Neben dem Transport von konventioneller Energie in Richtung Süden dient der Leitungszug auch dem Weitertransport von Wind­energie. Ohne dieses Projekt würden Netz­engpässe beziehungsweise Netz­überlastungen auf den heute bestehenden Leitungen insbesondere zum östlichen Ruhrgebiet auftreten.

Steckbrief

Vorhaben­träger:Amprion
Länder:Nordrhein-Westfalen (NW), Rheinland-Pfalz (RP)
verfahrens­führende Behörde:Bezirksregierung Arnsberg
Technik:Wechselstrom
Spannung:380 kV
gesetzliche Grundlage:EnLAG
Kenn­zeich­nungen:keine
Trassen­länge:etwa 126 km
Gesamt­inbetrieb­nahme:geplant für 2023

möglicher Trassenverlauf der Leitung Kruckel - Dauersberg (EnLAG-Vorhaben 19)

Stand: 30. September 2017