EnLAG, Vorhaben 20: Dauersberg – Hünfelden

Das EnLAG-Vorhaben 20 von Dauersberg (Rheinland-Pfalz) nach Hünfelden (Hessen) ist die Fortführung des EnLAG-Vorhabens 19 (Kruckel – Dauersberg). Die bisherige 220-kV-Leitung wurde durch eine leistungs­stärkere 380-kV-Leitung ersetzt, womit die Über­tragungs­kapazität deutlich erhöht wurde. Der Neubau ermöglicht den Weiter­transport von Windenergie aus dem nördlichen Deutschland und von konventionell erzeugter Energie aus dem Ruhrgebiet.

Steckbrief

Vorhaben­träger:Amprion
Länder:Rheinland-Pfalz (RP), Hessen (HE)
Technik:Wechselstrom
Spannung:380 kV
gesetzliche Grundlage:EnLAG
Kenn­zeich­nungen:keine
Trassen­länge:60 km
Gesamt­inbetrieb­nahme:2012

Trassenverlauf der Leitung Dauersberg - Hünfelden (EnLAG-Vorhaben 20)