Beteiligungsverfahren

Sowohl bei der Ermittlung des Netzausbau-Bedarfs (Szenariorahmen, Netz­entwicklungs­pläne) als auch bei der Trassenplanung (Bundesfachplanung, Plan­feststellung) berät sich die Bundesnetzagentur mit der Öffentlichkeit. Bürger, Behörden und Vereinigungen können zu einzelnen Vorhaben oder zum Netzausbau insgesamt Stellung nehmen.

Stapel mit Dokumenten. Foto: Bundesnetzagentur

In der Übersicht finden Sie die Fristen der aktuellen Konsultationen und Beteiligungs­verfahren. Um keine Termine zu verpassen, nutzen Sie auch unsere RSS-Feeds, folgen Sie uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren Newsletter!

Fristen

Datum Titel
25.04.2019 -
24.06.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 4, Abschnitt D
25.04.2019 -
24.06.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 3, Abschnitt D
25.04.2019 -
24.06.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 3, Abschnitt A
25.04.2019 -
24.06.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 4, Abschnitt A
08.04.2019 -
07.06.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 3 und 4, Abschnitt C
04.04.2019 -
03.06.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 3, Abschnitt E
13.02.2019 -
12.04.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 5, Abschnitt C
30.01.2019 -
01.04.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 5, Abschnitt B
23.01.2019 -
22.03.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fachplanungs­unterlagen für Vorhaben 13, Abschnitt Mitte
19.12.2018 -
15.02.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zum Rahmenpapier Bodenschutz
19.11.2018 -
18.01.2019
Öffentlichkeitsbeteiligung zu den Bundes­fach­planungs­unterlagen für Vorhaben 19, Abschnitt Nord
12.11.2018 -
09.12.2018
Öffentlichkeitsbeteiligung zum Umsetzungsbericht der Übertragungsnetzbetreiber
01.10.2018 -
07.11.2018
Öffentlichkeitsbeteiligung zum Untersuchungsrahmen der SUP zum Bundesbedarfsplan