Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

H3NavigationThemen

    Informationen in Leichter Sprache

    Dieser Text ist in leicht verständlicher Sprache geschrieben.

    Herzlich Willkommen auf den Internetseiten
    der Bundes-Netz-Agentur zum Thema Netz-Ausbau!

    Die Bundes-Netz-Agentur ist eine Bundes-Behörde.

    Eine Agentur ist eine Einrichtung.
    Ein Netz verbindet Dinge miteinander.
    Zum Beispiel Strom-Leitungen.
    Sie sind alle miteinander vernetzt.

    Die Bundes-Netz-Agentur ist für diese Bereiche zuständig:

    • Strom und Gas
    • Tele-Kommunikations-Netze
      Das sind zum Beispiel:
      Telefon, Radio und Internet
    • Post
    • Eisenbahn-Netz

    Die Bundes-Netz-Agentur
    regelt in diesen Bereichen den Wettbewerb.
    Wettbewerb heißt, dass es noch andere Unternehmen gibt,
    die das gleiche machen.

    Zum Beispiel:
    2 Strom-Anbieter haben einen Wettbewerb um die Kunden.
    Sie möchten, dass die Kunden bei ihnen Strom kaufen.
    Beide Anbieter versuchen, den Strom billiger zu verkaufen
    als der andere.
    So können sich die Kunden aussuchen,
    bei wem sie den Strom kaufen möchten.
    Das nennt man Wettbewerb.

    Netz-Ausbau

    Seit 2011 ist die Bundes-Netz-Agentur zuständig,
    die Hoch-Spannungs-Netze zu verbessern.
    Dazu sagt man Ausbau.
    Darum gibt es bei der Bundes-Netz-Agentur
    den Bereich Netz-Ausbau.

    Hoch-Spannungs-Netze braucht man,
    um die Bevölkerung mit Strom zu versorgen.

    Heute kommt noch viel Strom
    von Kohle-Kraftwerken
    und Atom-Kraftwerken.
    Seit einigen Jahren wird aber auch viel Strom
    mit erneuerbaren Energien gemacht.
    Zum Beispiel mit Wind und mit der Sonne.

    Atom-Kraftwerke sollen bald abgeschaltet werden.
    Deshalb soll Strom hauptsächlich mit
    erneuerbaren Energien gemacht werden.

    In manchen Gegenden
    wird viel Strom mit Wind oder Sonne hergestellt.
    Es wird mehr Strom hergestellt,
    als die Gegend selber verbrauchen kann.

    Darum müssen die Strom-Netze verstärkt werden
    und zusätzlich neue Hoch-Spannungs-Leitungen gebaut werden.

    Mehr Informationen

    Es gibt auf diesen Internetseiten
    leider keine weiteren Informationen
    in Leichter Sprache.

    Wenn Sie Fragen zum Thema Netz-Ausbau haben,
    schreiben Sie uns.
    Unsere E-Mail-Adresse ist info@netzausbau.de.

    Sie können uns auch anrufen.
    Die Telefon-Nummer ist 08 00 63 89 63 8.
    Der Anruf kostet kein Geld.

    Weitere Informationen

    H2Teilen