Wissenswertes

Warum reicht das Übertragungsnetz nicht mehr aus? Welche Gesetze regeln den Stromnetzausbau? Und wer sind die Akteure? Dieser Bereich liefert Ihnen das nötige Hintergrundwissen zum Thema Netzausbau.

Warum brauchen wir den Netzausbau?

Umstieg auf erneuerbare Energien, hohe Ver­sorgungs­sicherheit, gemeinsamer euro­päischer Binnenmarkt: Deutschland hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Damit das Netz den Heraus­forderungen auch künftig ge­wachsen ist, muss es zügig verstärkt werden.

Mehr

Mensch und Umwelt

Beim Umbau des Stromnetzes müssen negative Folgen für Mensch und Umwelt vermieden werden, wo immer es geht. Die Bundesnetzagentur prüft darum frühzeitig mögliche Auswirkungen – zum Beispiel auf die Gesund­heit, die Natur oder historische Stätten.

Mehr

Technik

Beim Netzausbau geht es häufig um die Frage nach der besseren Technik. Freileitungen und Erdkabel haben jeweils Vor- und Nachteile in Bau und Betrieb. Bei der Abwägung spielen Umweltaspekte eine Rolle, aber auch die Versorgungssicherheit und nicht zuletzt die Kosten.

Mehr

Rechtliche Grundlagen

Der Netzausbau wird von einer ganzen Reihe von Gesetzen bestimmt. Dazu gehören unter anderem das Bundes­bedarfsplangesetz, das Energiewirtschafts­gesetz, das Netzausbaubeschleuni­gungs­gesetz und das Gesetz über die Umwelt­verträglichkeits­prüfung.

Mehr

Die Rolle der Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur erfüllt umfangreiche Aufgaben beim Ausbau des Höchstspannungsnetzes. Sie ist einerseits dafür verantwortlich, den Bedarf an neuen Leitungen zu ermitteln, andererseits entscheidet sie auch über den konkreten Verlauf der Trassen.

Mehr

Der Bundesfachplanungsbeirat

Der Netzausbau gelingt nur, wenn die Akteure über Partei- und Landesgrenzen zusammenarbeiten. Der Gesetzgeber hat dafür den Bundesfachplanungsbeirat eingerichtet, der die Bundesnetzagentur durch fachlichen Austausch und Beratung unterstützt.

Mehr

Mit Europa die Netzlandschaft gestalten

Eine zukunftssichere Energieversorgung in Deutschland setzt eine enge Koordination mit den europäischen Partnern voraus. Voraussetzung dafür sind gemeinsame Regeln und Ziele. Nur so kann das gesamte Potenzial der europäischen Energieinfrastruktur genutzt werden.

Mehr

Fragen und Antworten

Sie benötigen weitere Informationen zur Trassen­findung, zu Beteiligungs­möglichkeiten, zu Ent­schädigungsfragen oder zu Umwelt- und Technik­themen beim Stromnetz­ausbau? Im FAQ-Bereich beantworten wir die häufigsten Fragen.

Mehr