Navigation und Service

H2TopnaviService

H2Suche

H2Hauptnavigation

Antragskonferenz Vorhaben 12, Abschnitt A

Veranstaltungszeit 09.11.2021
Ort Erfurt

Der Vorhabenträger 50Hertz hat am 27. August 2021 einen Antrag auf Plan­feststellungs­beschluss nach § 19 des Netzausbau­beschleunigungs­gesetzes Übertragungs­netz (NABEG) für den Abschnitt A des Vorhabens 12 (Vieselbach – Eisenach – Mecklar) des Bundes­bedarfsplan­gesetzes gestellt. Nach § 20 NABEG führte die Bundesnetzagentur hierzu eine öffentliche Antrags­konferenz durch.

Die Antragskonferenz erstreckt sich auf Gegenstand, Umfang und Methoden der Unterlagen nach § 16 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) sowie sonstige für die Planfeststellung erhebliche Fragen. Sonstige für die Planfeststellung erhebliche Fragen sind z. B. die Natura-2000-Verträglichkeit, der Artenschutz oder private Belange. Diskutiert werden dabei sowohl der im Antrag dargestellte beabsichtigte Trassenverlauf als auch die im Antrag dargelegten in Frage kommenden Alternativen.

Auf Grundlage der Ergebnisse der Antragskonferenz legt die Bundesnetzagentur den Untersuchungsrahmen für die Planfeststellung fest. Sie bestimmt den erforderlichen Inhalt der nach § 21 NABEG von dem Vorhabenträger einzureichenden Unterlagen. Die Antragskonferenz dient zugleich als Besprechung im Sinne des § 15 Abs. 3 S.1 UVPG.

Teilnahme

Die Antragskonferenz ist öffentlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Reise- und Übernachtungskosten werden nicht erstattet. Da das Platzangebot begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung je nach Pandemielage auch kurzfristig abgesagt werden kann.

Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung auf dieser Website über die dann geltenden Hygienebestimmungen.

Adresse

Messe Erfurt GmbH
Congress Center

Gothaer Straße 34
99094 Erfurt

Weitere Informationen

Mehr Anzeigen

H2Teilen